Symptome, Diagnose und Behandlung bei lärmbedingtem Hörverlust

 In Unkategorisiert

Der Fachmann muss lediglich untersuchen, ob die Hörschwäche auf das Ausmaß des Lärms am Arbeitsplatz zurückzuführen ist. Richtig ist es auch, den Arbeitgeber und einen arbeitsmedizinischen Sachverständigen um Unterstützung zu bitten.

Um eine gewichtete Analyse durchzuführen, muss der Arzt mit einer Untersuchung der Hörfunktion mit einer Stimmgabel, einer audiometrischen Untersuchung, Sprachaudiometrie oder Tympanometrie fortfahren.

Bei der Behandlung von durch Lärm am Arbeitsplatz verursachtem Hörverlust ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Notwendigkeit zu richten, die durch Tinnitus verursachten Beschwerden zu verringern und zu begrenzen. Der Arzt empfiehlt, mit der pharmakologischen Behandlung fortzufahren und Glukokortikoide und vasoaktive Arzneimittel einzunehmen.

Gleichzeitig muss die Anwesenheit am beschuldigten Arbeitsplatz eingeschränkt und in den schwerwiegendsten Fällen sogar ausgesetzt werden. Oder Sie ergreifen geeignete Schutzmaßnahmen, die speziell darauf ausgelegt sind, Tätigkeiten in sehr lauten Umgebungen durchführen zu können, Maßnahmen, die auch bei starker Belastung gesetzlich vorgeschrieben sind. Diese als professioneller Gehörschutz bekannten speziellen Sicherheitsvorrichtungen wie maßgefertigte Ohrstöpsel, Stöpsel und Kopfhörer schützen Ihr Gehör vor den intensivsten Geräuschen.

Im Falle einer irreversiblen Schädigung muss dem Patienten das Tragen von Hörgeräten empfohlen werden.

 

Nützliche Tipps

Die Kategorien von Arbeitnehmern, die lautem oder aufdringlichem Lärm ausgesetzt sind, haben das Recht, Gehörschutz tragen zu können, wie es das italienische Gesetz vorschreibt, um das Gehör vor Lärm zu schützen.

Denjenigen, die fragen, wann Gehörschutz verwendet werden soll, bleibt nur noch zu erklären, dass es absolut notwendig ist, dort vorzugehen, wo Sie diese Art von Pathologie verhindern möchten. Verschiedene Arten von Gehörschutz, maßgefertigter Gehörschutz, ermöglichen es Ihnen, gute Ergebnisse zu erzielen und Ihr Gehör nicht zu gefährden.

Alles in allem ist das Tragen dieser speziellen Ohrstöpsel, der persönlichen Schutzausrüstung für das Gehör, die einzige Möglichkeit, die Ohren gesund zu halten. Aus diesem Grund wurde der Gehörschutz von Kategorie II auf Kategorie III angehoben, wodurch die Belastung durch schädlichen Lärm als offensichtliches Risiko anerkannt wird und es anerkannt wird, dass irreversible Schäden verursacht werden können.

Arbeitnehmer, die einer Lärmgefährdung ausgesetzt sind, müssen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf das Tragen eines geeigneten Gehörschutzes geltend machen.

Um die Auswirkungen externer Geräusche zu vermeiden und das Gehör zu erhalten, ist es wichtig, die nützliche 60/60-Regel auch beim Musikhören mit Kopfhörern zu beachten, wobei zu berücksichtigen ist, dass 60 % der vom Gerät angebotenen Gesamtlautstärke nicht überschritten werden, und das Hören von Musik 60 aufeinanderfolgende Minuten nicht überschreiten soll.

Die verschiedenen Arten von Gehörschutz

Maßgeschneiderter Gehörschutz-Preis je nach Modell zu bewerten

Der Gehörschutz ist ein individueller Schutz, der individuell für jedes Ohr hergestellt wird.

Auf dem Markt sind verschiedene Lösungen und Typen erhältlich, von professionellen Gehörschützern wie Einweg-Ohrstöpseln aus Schaumstoff und Kopfhörern bis hin zu kundenspezifischen anatomischen Gehörschützern.

Die Wahl hängt im Wesentlichen von der Höhe der Exposition ab, der der Arbeitnehmer ausgesetzt ist.

Wenn wir die Kappen betrachten, können wir zwischen Gummi- oder Kunststofflösungen und verschiedenen Formen wählen, von vorgeformt bis verformbar, von geformt bis vorgeformt für den Einmalgebrauch. Wenn die Wahl auf Kopfhörer fällt, evaluieren wir eine Lösung, die in der Lage ist, sogar hochfrequente Geräusche zurückzuhalten.

Maßgeschneiderter Gehörschutz wird von Hörgeräteakustikern maßgefertigt. Das sind Lösungen, die das Gehör sehr effektiv schützen können. Um sie zu entwickeln, nimmt der Techniker einen Abdruck des Gehörgangs und stellt dann den Lärmschutz im Labor her, wobei er immer die individuellen Bedürfnisse des Trägers und die Umgebungsbedingungen berücksichtigt, in denen die PSA verwendet wird.

Die personalisierten Lösungen haben eine anatomische Form, die maximalen Komfort bietet und es Ihnen ermöglicht, einen natürlichen Klang zu hören, außerdem sind sie praktisch und absolut hygienisch, sicher und zertifiziert, auch wenn der Preis etwas höher ist.

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen